Gigantischer Ausblick auf ein Lichtermeer: Budapest bei Nacht

BudapestOb London, Paris, Amsterdam oder Barcelona – die europäischen Hauptstädte sind ein Augenschmaus für passionierte Städtereisende. Ein wahres Kleinod, an das der geneigte Reisefan oft nicht auf Anhieb denkt, ist die ungarische Hauptstadt Budapest. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die schönsten Aussichtspunkte und Points of Interest, die Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein umfassendes Bild von der atemberaubenden Stadt mit der reichen Kultur und außergewöhnlichen Architektur präsentieren.

Die perfekten Aussichtspunkte in Budapest

Einen der schönen Ausblicke über die agile Metropole bietet Ihnen die Fischerbastei, die in der Landessprache Halászbástya heißt. Einst diente die Bastei der Verteidigung der Befestigungsmauern durch die Fischerzunft. Heute ist sie eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, auf die Sie bei Ihrem Besuch keinesfalls verzichten sollten. Das schmucke Gebäude mit filigranen Türmen in edlem Weiß und den verspielten Arkadenbögen erinnert so manchen Besucher an ein märchenhaftes und romantisches Schloss und weniger an das traditionelle Fischerhandwerk, das es einst beherbergte. Täglich können Sie die Bastei von 9.00 bis 11.00 Uhr besichtigen – und dabei die unvergessliche Aussicht über Budapest genießen. Wenn Sie die Fischerbastei in der Szentháromság tér 5 besuchen möchten, nutzen Sie am besten den „castlebus“ (Várbusz), eine eigens für Fahrten zur Bastei eingerichtete Buslinie mit der Nummer 16.

BudapestEbenfalls ein perfekter Ort, um den Blick über Budapest schweifen zu lassen, ist der Gellértberg. Auf der Spitze des Berges befindet sich die Zitadelle von Budapest, die Sie rund um die Uhr besuchen können. Bei Nacht genießen Sie hier einen atemberaubenden Blick auf ein wundervolles Lichtermeer: Budapest bei Nacht ist ein Erlebnis, das Städtereisende nicht verpassen sollten. Dabei können Sie den Blick weitläufig schweifen lassen, denn von der Zitadelle aus können Sie unter anderem folgende Punkte Budapests deutlich erkennen:

  • Gellért-Heilbad
  • Burgpalast
  • beide Donauufer
  • TU Budapest
  • Donaubrücken
  • Freiheitsstatue

Auch in historischer Hinsicht ist der 130 m hohe Gellértberg mit der im 19. Jahrhundert durch die Habsburger erbauten Zitadelle einen Besuch wert. Zu Fuß erreichen Sie die Zitadelle vom Gellért tér ebenso wie mit der Buslinie 27.

Was Budapest darüber hinaus an Sehenswürdigkeiten und Highlights zu bieten hat, können Sie dem folgenden, spannenden Video entnehmen:

Luxus & Aussicht: Das Danubius Hotel Arena

Wenn Sie Ihre Unterkunft noch nicht gebucht haben, sollten Sie das Danubius Hotel Arena mit vier Sternen in Betracht ziehen. Das berühmte Konferenzhotel mit 379 noblen Zimmern, einem hervorragenden Service und einem umfangreichen Fitness- und Wellness-Angebot bietet Ihnen allen erdenklichen Luxus. Dennoch wohnen Sie hier recht kostengünstig: Ab etwa 50 Euro pro Nacht können Sie ein Standard-Doppelzimmer buchen. Zugleich haben Sie in diesem Hotel die perfekte Ausgangsbasis für die Erkundung des aktiven Nachtlebens. Bars und Cafés in unmittelbarer Nähe laden dazu ein, die Gastfreundschaft der Budapester kennenzulernen.

Das Besondere am Danubius Hotel Arena ist jedoch die Aussicht von den oberen Etagen des Hotels aus. Von hier aus überblicken Sie die Stadt weitläufig – und das zu jeder Tages- und Nachtzeit. Das Hotel liegt im Stadtteil Józsefváros in der Ifjúság útja. Detaillierte Informationen zur Anfahrt, zu den Preisen und Zimmern finden Sie auf der Website des Danubius Hotel Arena.

Ihre Anreise nach Budapest

BudapestDa Ungarn ein Mitglied der Europäischen Union ist, können Sie hier völlig frei ein- und ausreisen. Weitere Informationen zur Einreise hat Intervisum hier für Sie zusammengestellt. Dank der geringen Entfernung zu Deutschland und Österreich nutzen viele Urlauber gerne den eigenen Pkw für die Anreise. Die Anfahrt ist entweder über Österreich oder alternativ über die Tschechische Republik und die Slowakei möglich. Das ungarische Straßennetz ist insbesondere in und um Budapest hervorragend ausgebaut. Zudem gibt es außerordentlich günstige Flugangebote von deutschen Flughäfen zum Flughafen Budapest. Eine zügige Anreise verschafft Ihnen mehr freie Zeit für die Erkundung der ungarischen Hauptstadt.

This entry was posted in Europa and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort